FDP Jena-Saale-Holzland - Die Liberalen online

Kreisverband Jena-Saale-Holzland

close× Telefon: in Arbeit :-) Fax: ---

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Stadt Jena hat in ihrem Flächennutzungsplan Vorbehaltsflächen für den Wohnungs-bau ausgewiesen. Sie stellen eine Absichtserklärung hinsichtlich der langfristigen Ent-wicklung dieser Bereiche zu Wohnstandorten dar. Auf Grundlage einer verbindlichen Bauleitplanung soll dort Baurecht geschaffen werden.

Diese Flächen umfassen laut eigenen Angaben ca. 32 ha mit einem geschätzten Po-tenzial von ca. 541 Wohnungen, die – um dem bestehenden Defizit an Bauflächen für den Einfamilienhausbau entgegen zu treten – ausschließlich für Einfamilienhäuser vor-gesehen sind.


Welche Aktivitäten zur Umwandlung in Bauland wurden unternommen bzw. wann ist mit einer Wohnbebauung dieser Flächen zu rechnen?


Mit freundlichen Grüßen


Yvonne Probandt

06.09.2011 2493
Angehängte Dateien