FDP Jena-Saale-Holzland - Die Liberalen online

Kreisverband Jena-Saale-Holzland

close× Telefon: in Arbeit :-) Fax: ---

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Schröter,

zurzeit wird der südliche Abschnitt der Sophienstrasse grundhaft saniert. Nun bin ich von Anliegern daraufhin gewiesen worden, dass bereits vor kurzem (Bibliotheksweg) bzw. vor wenigen Jahren (Käthe-Kollwitz-Strasse) im Zuge der Sanierung dieser Strassen die Kreuzungsbereiche beider Strassen bis etwa 10 m in die Sophienstrasse hinein, grundhaft sa-niert worden sind.

Jetzt werden diese Bereiche, insgesamt etwa 200 m², (nicht nur die Decke sondern auch der Unterbau) wieder weg gerissen, neue Abwassereinläufe eingebaut, zum Teil Kleinpflaster entfernt.

Sicher wird es wieder saniert werden. Aber irgendwann will die Stadt ja etwas von den Anlie-gern dafür haben (Sanierungsgebiet).

Wer hat so etwas geplant? Was kostete die Herstellung dieser Flächen und was wird es nun-mehr noch einmal Kosten? Und wer wird diese Doppelkosten tragen (die Anlieger wohl nicht, nehme ich an)?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Reinhard Bartsch

06.06.2010 2352