FDP Jena-Saale-Holzland - Die Liberalen online

Kreisverband Jena-Saale-Holzland

close× Telefon: in Arbeit :-) Fax: ---

News - Archiv: Juli 2016

21Jul
 
Einladung
Einladung

In diesem Jahr veranstalten die beiden FDP-Kreisverbände Jena und Saale-Holzland unsere "Liberale Sommerwanderung" gemeinsam, dementsprechend werden wir auch von Jena-Göschwitz in das Südliche Saaletal nach Rothenstein wandern. Wir werden u.a. das aktuelle Landesthema "Gebietsreform" im Gepäck haben und wir werden deren Auswirkungen auf Jena und die Umlandregionen in Rothenstein mit dem örtlichen Bürgermeister, Herrn Kühne, diskutieren und besprechen.
Die Freien Demokraten in Jena und im Saale-Holzland freuen sich auf die gemeinsame Wanderung bei sonnigen Wetter sowie einen gewinnbringenden Gedankenaustauch und laden recht herzlich ein zur

Liberalen Sommerwanderung der FDP Jena und Saale-Holzland
am Sonntag, dem 14. August 2016 um 11.00 Uhr
Treffpunkt: Kiosk "Gleis 3/4" am Bahnhof Jena-Göschwitz
(Am Bahnhof 3 in 07745 Jena)


17Jul
 
EINLADUNG
EINLADUNG

In diesem Jahr veranstalten die beiden FDP-Kreisverbände Jena und Saale-Holzland unsere "Liberale Sommerwanderung" gemeinsam, dementsprechend werden wir auch von Jena-Göschwitz in das Südliche Saaletal nach Rothenstein wandern. Wir werden u.a. das aktuelle Landesthema "Gebietsreform" im Gepäck haben und wir werden deren Auswirkungen auf Jena und die Umlandregionen in Rothenstein mit dem örtlichen Bürgermeister, Herrn Kühne, diskutieren und besprechen.
Die Freien Demokraten in Jena und im Saale-Holzland freuen sich auf die gemeinsame Wanderung bei sonnigen Wetter sowie einen gewinnbringenden Gedankenaustauch und laden recht herzlich ein zur

Liberalen Sommerwanderung der FDP Jena und Saale-Holzland
am Sonntag, dem 14. August 2016 um 11.00 Uhr
Treffpunkt: Kiosk "Gleis 3/4" am Bahnhof Jena-Göschwitz
(Am Bahnhof 3 in 07745 Jena)

Bevor wir vormittags von Jena ins Saale-Holzland loslaufen, besichtigen wir noch den Bahnhof Göschwitz und kommen mit der Inhaberin, Frau Stephanie Beier, ins Gespräch, u.a. zu dessen zukünftigen verkehrstechnischen Bedeutung für Jena und das Umland. Vor Ort in Rothenstein werden dankenswerterweise kühle Getränke und Roster zum Selbstkostenpreis für uns vorbereitet sowie besteht die Möglichkeit im Rahmen eines Rundgangs den ehemaligen Munitionsbunker "Komplexlager 22" zu besichtigen (Unkostenbeitrag für die Besichtigung beträgt 10 Euro pro Person; bitte Jacke mitbringen, im Inneren des Bunkers sind konstant 14 Grad).
Die Ankunft in Rothenstein ist für 14.00 Uhr geplant. Sehr gern können Interessierte zum gemütlichen Teil noch hinzukommen. Familienangehörige, Freunde, Interessierte und Sympathisanten der liberalen Sache sind herzlich willkommen vorbei zu schauen, mit zu laufen, mit zu diskutieren und mit zu machen. Zur besseren organisatorischen Vorbereitung wird bei einer Teilnahme um eine kurze, formlose Rückmeldung gebeten per E-Mail an: info@fdp-shk.de

Als organisatorischer und logistischer Hinweis, es bietet sich an mit dem Auto zum Wanderzielort, dem Bahnhof nach Rothenstein (Saale), anzureisen und dann mit dem Zug, der ABELLIO Rail, um 10.38 Uhr zum Bahnhof Jena-Göschwitz, dem Wanderstartort, zu fahren.
Für Fragen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Die FDP-Kreisvorsitzenden
Dr. Thomas Nitzsche & Patrick Frisch