FDP Jena-Saale-Holzland - Die Liberalen online

Kreisverband Jena-Saale-Holzland

close× Telefon: in Arbeit :-) Fax: ---

News - Archiv: Januar 2014

29Jan
Eichplatzbebauung

Die FDP-Fraktion will, dass der Eichplatz bebaut wird. Daher bedauern wir, dass unser Vorschlag für ein Mediationsverfahren keine Mehrheit im Stadtrat gefunden hat. Es hätte die Chance geboten, die Einsprüche der Bürgerinitiativen wie der Moratoriumsinitiative aufzugreifen. Die Bebauung des Eichplatzes hätte eine breite Zustimmung in der Bürgerschaft finden können.

Stattdessen will die Koalition aus CDU/SPD/Grünen in gewohnter Weise mit dem Kopf durch die Wand. Das Konzept von OFB/Jenawohnen wird nun der Bürgerschaft in nicht veränderbarer Form zur Abstimmung gestellt: Ja oder Nein. Im Grunde genommen ist das eine Volksabstimmung über den vorliegenden Entwurf. Damit hat zunächst der Bürger das entscheidende Wort.

unser Antrag


27Jan
 
Botschafter in Bildmitte
Botschafter in Bildmitte

Kahla. Seine Exzellenz der Botschafter von Costa Rica besuchte Mitte Januar auf Einladung der FDP Landtagsfraktion Thüringen den Freistaat. Bei einem Abstecher in den Saale-Holzland-Kreis besichtigte die Gesellschaft das Kahlaer Porzellanwerk. Der Geschäftsführer Holger Raithel führte persönlich durch das Unternehmen und zeigte die Highlights der Produktion. Costa Rica ist bereits Abnehmer des Thüringer Porzellans und diese Geschäftsbeziehung soll ausgebaut werden. Begleitet wurde der Botschafter Jose Joaquin Chaverri Sievert vom Fraktionsvorsitzenden und Landeschef der FDP Thüringen Uwe Barth und für den SHK den Ersten Beigeordneten des Landkreises Dr. Dietmar Möller, der gleichzeitig der Kreischef der Liberalen im SHK ist.
Interessante Gespräche prägten den Besuch und die Atmosphäre war von Zuversicht erfüllt, dass die Handelsbeziehungen nach Mittelamerika weiter verbessert werden können. Ein Beitrag hierzu hat jedenfalls stattgefunden.

Die Kreis-FDP


20Jan
Kommunalwahl 2014

Das erste liberale Kamingespräch in 2014 ist am 22. Januar 2014. Wir wollen das Kamingespräch für eine erste Diskussion des Kommunalwahlprogramms der FDP nutzen. Ort ist diesmal ausnahmsweise das Lutherzimmer im Hotel "Schwarzer Bär". Beginn ist 20 Uhr.

Der Kreisvorstand hat auf seiner Sitzung am 13. Januar einen Programmentwurf verabschiedet und zur Kreismitgliederversammlung am 3. Februar eingereicht, wo er beraten und beschlossen werden soll.

Zum Kamingespräch besteht die Möglichkeit, schon einmal zum Entwurf zu diskutieren und ggf. gemeinsam Ergänzungs- bzw. Änderungsanträge für die Kreismitgliederversammlung zu erarbeiten.


06Jan
Wirtschaftspolitik

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie hiermit herzlich zum ersten Wirtschaftsdialog Europa - Ostdeutschland am 9. Januar 2014 ins Hotel Steigenberger Esplanade nach Jena ein.

Mit Ihnen werden unter anderem Alexandra Thein, MdEP,FDP-Europaabgeordnete für Berlin und Brandenburg und Veranstalterin des Wirtschaftsdialogs, Dr.-Ing. Michael Mertin, Vorstandsvorsitzender Jenoptik AG, und Thomas L. Kemmerich MdL, Bundesvorsitzender Liberaler Mittelstand, die Frage diskutieren "Was kostet uns die Große Koalition?".

Ab 19.00 Uhr begrüßt Sie dazu Uwe Barth MdL, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Thüringer Landtag.

Um eine kurze Anmeldung an alexandra.thein@ep.europa.eu wird gebeten.