FDP Jena-Saale-Holzland - Die Liberalen online

Kreisverband Jena-Saale-Holzland

close× Telefon: in Arbeit :-) Fax: ---
Bildungspolitik
Reinhard Bartsch
Reinhard Bartsch

Heike Seise, parteiloses Mitglied des Jenaer Stadtrates und FDP Fraktionschef Dr. Reinhard Bartsch engagieren sich gemeinsam für die frühkindliche Bildung. Die Kommunalpolitiker planen die Gründung eines Fördervereins für die bessere Bildung von Kindern bis zum Alter von sieben Jahren und suchen Mitstreiter. Das langfristige Ziel heißt Stiftung „Bildung“. „Das bisherige Angebot in Kindergärten und –tagesstätten ist wegen der knappen Finanzen nicht optimal“, so Reinhard Bartsch. Jena braucht einen Standortvorteil auch im Bereich der Kinderbetreuung und Vorschulerziehung. Dieser könnte in einer besonders guten Vorschule bestehen. Durch Anwendung pädagogischer Konzepte im Vorschulbereich müssen den Kindern Grundfähigkeiten im sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, musikalisch-künstlerischen Bereich als auch in der Grob- und Feinmotorik zu vermittelt werden. Dazu hat Heike Seise bereits Konzepte erarbeitet. Ausgangspunkt für die konkrete Umsetzung soll aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit als Lehrerin Jena-West sein.
Der Verein soll in den nächsten Wochen einen Namen bekommen. Neben engagierten Mitgliedern und Geldgebern wird auch eine Jenaer Persönlichkeit für den Vereinsvorsitz gesucht.